Ein Booster für den Digitalpakt Schule: Wie machen wir den Digitalpakt 2.0 zum Erfolgsmodell?

Wednesday, March 9, 2022 1:45 PM to 2:30 PM
Panel

Information

In Deutschland gibt es knapp 11 Millionen Schülerinnen und Schüler. Um „die Voraussetzungen für Bildung in der digitalen Welt bundesweit und spürbar zu verbessern“ wurde 2019 der DigitalPakt Schule verabschiedet. Was damals niemand ahnen konnte: Die ohnehin große Dringlichkeit dieses DigitalPakts wurde durch die Corona-Pandemie und den bundesweiten Wechsel in den Distanzunterricht deutlich verschärft.


Bis Ende 2021 sind nur 8,5% der Finanzmittel aus dem DigitalPakt Schule (2019-2024) abgeflossen. Die neue Bundesregierung hat daher in ihrem Koalitionsvertrag angekündigt, den „Grundstein für ein Jahrzehnt der Bildungschancen“ zu legen, den Mittelabfluss des DigitalPakt Schule zu beschleunigen und einen Digitalpakt 2.0 aufsetzen zu wollen. Doch wie muss der Digitalpakt 2.0 aussehen, um ein wahrer Booster für Deutschlands digitales Bildungssystem zu sein? Darüber sprechen wir mit Aziz Bozkurt, Stefanie Kreusel, Dr. Kay Ruge und Katharina Swinka auf der Bildungskonferenz 2022.